Donnerstag, 16. April 2015

**...Mayla...**

Vielen Dank für die lieben Worte und Gedanken zu meinem letzten Post. Der erste Schock ist überwunden und die erste OP ist überstanden und jetzt heißt es abwarten und viel Geduld und Zuversicht haben - nicht wirklich einfach in dieser Situation - aber mehr kann man leider nicht tun. Jetzt heißt es Stärke zeigen und zusammenhalten - und ich bin einmal mehr froh, was für eine tolle Familie ich habe...

Um mich ein wenig abzulenken habe ich für den kleinen Menschen gewerkelt. Den Namen als Schriftzug für die Türe. Wie gemacht dafür sind die niedlichen Motive von Purple Onion Designs

Die Buchstaben habe ich aus Graupappe ausgestanzt und dann nochmals aus Designpapier, so sind die Buchstaben auch schön stabil. Die einzelnen Buchstaben haben eine Höhe von ca. 10 cm. 


Der Schriftzug "Hallo Baby" ist von Jutta (JM-Creations), die anderen Stanzen sind von CC Designs und diversen anderen Firmen. 

Folgende Stempel habe ich verwendet: Charlotte, Chloe, Peep, Star&Sky und Tucker







Schön, dass ihr vorbei geschaut habt. Ich bin heute ganz aufgeregt, denn ich bekomme Besuch von meiner Lieblings-Imke. Es ist das erste Mal, dass Sie mich besucht und das ist schon was ganz besonderes. Und Imke ist mein Herzens-Mensch und ich freue mich über unsere gemeinsame Zeit - wir werden Stuttgart unsicher machen =) und ich hoffe sehr, dass das Wetter hält. 

Liebe Grüße Simone

Kommentare:

  1. Was für ein schöner Schriftzug! Ich freue mich, dass du Besuch und damit hoffentlich auch ein bisschen Ablenkung bekommst. Viel Spaß beim Stuttgart-unsicher-machen!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Simone,
    Dein Schriftzug ist toll, Deine Aussicht und Freude auf Deinen Besuch ist toll und Deine Zuversicht ist auch toll.
    Ich wünsch Euch beiden ganz viel Spaß beim Quatschen, Lachen und Ausgehen und drücke weiter alle verfügbaren Daumen für das kleine Menschenkind.
    Ich freu mich auf Samstag und bin sehr gespannt auf Deine Lieblings-Imke =)
    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Der Schriftzug ist bezaubernd schön geworden! Und ich drück der kleinen Maus alle Daumen, daß alles gut wird.

    LG,
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. ...hui, dass ist ja eine ganz zauberhafte idee, die muss ich wohl mopsen ;-))).
    ...ich drück der kleinen maus auch alle meine daumen!
    ...dir wünsche ich ein wunderschönes wochenende mit imke und gaaanz viel ablenkung, genieße es!!!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee, den Namen als Schriftzug für die Türe zu gestalten. Bei jedem einzelnen Buchstaben gefallen mir die Farben sehr gut und die kleinen Motive passen ganz hervorragend. Der kleinen Mayla drücke ich fest die Daumen, dass für sie alles gut geht.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen