Dienstag, 4. November 2014

**..."Snowballed Heidi" von CC Designs...**

Am heutigen 2. Tag der Vorschau für die neuen November-Motive habe ich außer der Reihe nochmals ein Kärtchen mit Christine's Motiv: "Snowballed Heidi". Auf dem CC Designs Blog findet ihr die "aktuelle Vorschau" zu Stempeln von "Roberto's Rascals". Da das nicht so meine Motive sind zeige ich euch lieber eine Swiss Pixie =) . 


"Snowballed Heidi" habe ich wieder mit Distress ink coloriert und auch hier habe ich die schöne Sternenschablone mit 3D-Paste benutzt. Ich nehme übrigens die Paste von Dreamweaver/Studio 490, die ist schön leicht und lässt sich super auftragen und ist sehr ergiebig. 


Die Schneeflocke ist eine Stanze von CC Designs ("It's snowing Die"), ebenfalls das kleine Herz ("Hearts&Arrow Die"). Der Spruch ist wieder aus dem neuen Set "Chilled Out Sentiments". 


Die neuen Stempelmotive gibt es ab dem 06.11.14 im Shop zu kaufen. Und wenn ihr Lust und Zeit habt, dann lasst mir doch ein paar liebe Worte da- ich freue mich sehr =) 

Liebe Grüße und vielen Dank für euren Besuch!
Simone

Kommentare:

  1. Ach Simone....dein Karte ist mal wieder ein Traum.......da passt einfach alles...
    Ganz Liebe Mäusepiepsige Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich Moni nur anschließen, die Karte ist wirklich ein Traum, echt zuckersüüüüüüß.♥
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Wieder so eine zuckersüße Maus! Das ist einfach die richtige Beschreibung für Motiv und Karte!
    Freut mich, wieder mehr von Dir zu sehen! GLG Edith

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist toll, mir gefällt der Sternenhintergrund total gut und so in blau gehalten wirkt die Karte auch wirklich richtig winterlich frostig.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  5. ein wunderschönes kärtchen. das mit der embossing paste überlege ich mir ... sieht bei dir so schön aus :)

    alles liebe, becky

    AntwortenLöschen
  6. uihhh... die ist ja zuckersüß !!!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. ein zauberhaftes kärtchen..verräts du mir waas für eine paste du immer verwendest.. ich habe hier auch schablonen und weiß nicht welche embossinpaste gut ist und da du ja schon erfahrungen gesammelt hast wäre ich um deinen rat dankbar :D

    liebe grüße
    stephanie

    AntwortenLöschen