Sonntag, 15. Juni 2014

**...Inchie-Karten-Ketting...**

Mit der Anmeldung beim Inchie-Karten-Ketting bei den Hühners ist meine Muse auf und davon geflogen =( ... Ich glaube wohl, dass nicht alleine das Ketting schuld hat - auch das tolle, heiße Sonnen-Sommer-Wetter trägt dazu bei, dass ich bald seit Wochen nicht mehr an meinem Kreativ-Werkel-Tisch gesessen habe. Irgendwie ist die Luft raus....ppppppfffffffttt. Und die Muse, wie gesagt, auch weg (Sommerurlaub?!). Nichtsdestotrotz wollte meine Ketting-Partnerin ja auch ihre Karte haben. So musste das www mit vielen Inspirationen herhalten und ich habe - ganz untypisch für mich - nicht coloriert sondern gewischt, gematscht und gestanzt und heraus kam diese Karte:


Den Hintergrund habe ich mit Distress Stempelkissen gemalt. 


Die Inchies habe ich mit einer Schablone und Embossingpaste gestaltet. Die Embossingpaste habe ich vor dem Auftrag mit den Distress Nachfüllern eingefärbt, das geht total gut. Auf die noch feuchte Embossingpaste habe ich Glitzerembossing-Pulver gestreut und erhitzt. 


Den Schmetterling habe ich mit weißem Embossingpulver direkt auf den eingefärbten Hintergrund embosst.


Mal was ganz anderes von mir- aber mir gefällt's =) 
Nun hoffe ich, dass die Sonntagsmuse ein einsehen mit mir hat- ich habe doch noch so viel auf meiner Todo-Liste stehen... seufz... 

Genießt den Tag mit Sonnenschein!

Liebe Grüße Simone

Kommentare:

  1. Uiii für eine Karte die unmotiviert gestaltet wurde, ist es super toll geworden! Wo hast du die HELLO Stanze her)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Nein, diese Karte sieht ganz und gar nicht nach StempelQueen aus, aber gerade das finde ich, liebe Simone, besonders interessant!
    Und ich mag auch deine neue Karte! Sieht Klasse aus und ist was ganz Besonderes!
    Toll finde ich dein "Gematsche"! Das "Glitzer-Gematsche" macht richtig Lust zum Nachwerkeln!
    So hoffe ich mal, dass die Inspi mich antreibt und nicht meine Muse mit in den Urlaub nimmt...

    Sei ganz lieb erzigegrüßt
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hi Simone,
    also ich habe ganz und garnichts an deiner Karte auszusetzen,ganz im Gegenteil,sie gefällt mir voll gut.Ja das mit der Muse ist so eine Sache,manchmal ist einfach eine Pause von Nöten,das tut gut und dann fluppt es auch wieder.Schliesslich sind wir ja auch keine Dauerproduzenten,die Fliesbandarbeit leisten wollen,oder?Einfach mal abschalten,vielleicht ein Buch lesen oder sich bewusst mit anderen kreativen Dingen beschäftigen und dabei neue Inspirationen sammeln,kann auch sehr entspannend sein.Irgendwan wird die Stempelsucht so gross,das man wieder mit Spass und Lust seinem Hobby fröhnt - passiert von ganz alleine,lach,
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
  4. Eine klasse Karte!
    Ein Touch Simone kann man aber doch erkennen.
    Was is das für eine Embossingpaste, die du da benutzt und eungefärbt hast?
    Manchmal denke ich, ich lee auf dem Mond...augenroll!
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Ja, unglaublich toll - und das Beste ist: jetzt gehört sie mir! Danke für die Beschreibung - einen schönen Sonntag noch, lieben Gruß, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Simone

    Das ist wirklich eine eher ungewöhnliche Karte von Dir. Aber sie gefällt mir in diesen schönen Farben ausgezeichnet! Die Inchies hast Du klasse gestaltet und besonders gut gefällt mir auch der tolle Farbverlauf im Hintergrund. Der gestanzte Schriftzug auf dem Vellum und der Schmetterling passen meiner Meinung nach auch bestens dazu.
    Von mir aus darfst Du gerne noch öfters Karten in dieser Art zeigen, denn diese liegt Dir auch sehr gut.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen