Mittwoch, 6. Juni 2012

**...ganz viele Blümchen...**

...man merkt, dass ich heute frei hatte :o)- bereits der zweite Post heute - Wow ... und ich war kreativ - Dank der liebsten Erzi(stanzi)... die hat mich mit Ihren Stanz-Blümeleins so inspiriert, dass ich diese Karte gewerkelt habe... liebe Gaby- hab vielen Dank für diese Idee :o) - ich hoffe, Dir gefällt meine Umsetzung- und höre bitte nienicht auf zu stanzen!

... insgesamt habe ich 5 verschiedene Farben ge(ver)braucht. Tolle Resteverwertung :o)

...den Hintergrund habe ich mit einer tollen Prägeschablone geprägt, sollte ich viel öfters machen. Überhaupt sollte ich so viele Dinge viel öfter benutzen, seufz...

...einzelne Blümchen habe noch einen Glitzerstein in die Mitte bekommen...
...die Tilda habe ich mit Distress ink coloriert...

...na, auch Lust zu stanzen bekommen?! ... ich könnte grad weiterstanzen, hier liegt noch soooo viel Schnipselpapier herum... wie gut, dass morgen Feiertag ist :o) ...

Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Kommentare:

  1. Hallo Simone,
    das ist ja eine niedliche Karte !!
    Und eine klasse Idee mit den Stanzblümchen - muss ich mir merken ;)
    Viele liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. na da hast du dich aber wirklich von stanzi-erzi anstecken lassen! und, wer hat mehr blümchen gestanzt?
    viel spaß am feiertag und genieße ihn! (wir haben leider keinen)
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  3. ZAUBERHAFT..., TRAUMHAFT..., WUNDERSCHÖN !!!
    Herzlichst,
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Bin total begeistert was man mit den vielen, gestanzten Blümchen doch alles zaubern kann. Superschöööööööööööööön gemacht, die Karte! *schwärm*

    Lg, Nora

    AntwortenLöschen
  5. WOW Die ist wunderschööööööön, liebe Simone.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  6. Wooowwww was für eine niedliche Idee mit den vielen kleinen Blumen, das werde ich bestimmt auch mal ausprobieren. LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Ist das herzig. :) Du hast immer wieder tolle Ideen.

    Lieben Gruß aus dem vermutlich einzigen Bundesland ohne Feiertag. ;))

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar!

    Liebe Simone, eigentlich bin ich schon im Gehen, im Weggehen, aber bei dir muss ich noch kurz Halt machen!
    Ich freu mich so, dass ich dich inspirieren konnte, oder anstecken mit meiner Blümelei-Infektion! Ist ja nicht sooo gefährlich und macht Spaß! Stanzen hat schon so was von Suchtgefahr...
    Komisch ist auch, dass immer was übrig bleibt, aber nie genug für eine neue Karte, so dass ich dann wieder neu anfangen muss mit Stanzen.
    Deine Karte ist wiedermal ein Gesamtkunstwerk!
    Liebe Stanzigrüße aus dem Erzi
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Meine Güte, liebe Simone, so schnell kann man ja gar nicht gucken, wie Du Deinen Blog mit Karten auffüllst :-)) und dann noch eine schöne als die andere! Das Blütenherz dieser Karte ist sooo schön und die Coloration der Tilda gefällt mir auch wieder wunderbar. Alles in allem eine zarte und wunderschöne Karte!

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Oh schööön, ein wirklich toller Effekt! Vor allem die gemischten Blümchen gefallen mir super. Ich hatte sowas vor Ewigkeiten mal einfarbig gemacht, aber deine Variante ist viel schöner!
    Na dann mal noch fröhliches stanzen... ;-)

    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  11. eine tolle idee und natürlich eine klasse umsetzung!

    alles liebe, becky

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Simone

    Und noch so eine tolle Karte, dieses Mal in zarten Farben, was mir auch ausgezeichnet gefällt. Die Tilda hast Du wieder sehr schön coloriert und diese Herzen Hintergrund mit den gestanzten Blümchen ist klasse (ich habe die Stanze immer noch nicht... aber wenn ich so Deine Karte sehe... *grins*)
    Das ist wirklich eine super Idee für Resteverwertung. Das Stanzen ist dann eine Sache, aber das Aufkleben der ganzen Blümchen, ob ich dazu die Geduld hätte? Die Arbeit hat sich aber gelohnt und der geprägte HG sieht auch toll dazu aus.

    Und in einem hast Du sehr recht: man sollte viel öfters Sachen benutzen, die man z.T. schon lange hat... aus einem Grund hat man sie ja irgend wann einmal gekauft...

    Schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  13. Wow,was perpasse ich alles,wenn ich nicht 2-3 x am Tag bei Dir vorbeischaue?
    Ne ganze Menge!
    Du bist ja eine total fleißige Queen,lässt Dich nicht bedienen und packst selber mit an!
    Das Herz sieht toatal super aus.
    Was das ausmacht,soooooviele kl. Blümchen nebeneinander...
    Hach ,herrlich......!Habe gerade auch erstmal bei "stanzi" Gaby*g vorbeigeschaut.Sie hat wirklich tolle Werke auf ihrem blog!
    Schön coloriert hast du auch...,wie wäre es anders zu erwarten.
    Schön,dass du auch frei hast.Dann genießen WIR ALLE mal den Tag und alle die arbeiten müssen, ein kl. Trost: geht ganz schnell vorbei ...dieser Tag...
    So jetzt haste mich angesteckt,denn ich schaue mal ausnahmsweise TV und was mache ich dabei? Richtig...STANZEN!!!

    Ganz liebe viele,viele Grüße

    Deine Mariohhh

    AntwortenLöschen
  14. Au ja... das sieht wieder traumhaft aus! Ein wunderschöner Effekt mit diesen gestanzten Blümchen! Und dazu der geprägte Hintergrund... wirklich klasse!
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  15. Die Karte sieht so süß aus. Diese Tilda mag ich total gerne. Was ist das eigentlich für eine Herzstanze?
    Liebe Grüße, Natascha

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bempelmone :-),
    Deine Karte sieht super aus. "Deine" Farben und viele kleine Plümchen. Im Grunde schlicht und doch total aufwändig. Aber die Arbeit hat sich definitif gelohnt.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes WE
    wünscht Dir Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Wie süß!! Aber viel zu pfrimelig für mich! Da bewundere ich deine Geduld mit dem Aufkleben! Sieht wirklich klasse aus! und embossen sollte ich wirklich auch viel öfter!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  18. ohhh klasse karte!!! und tolle resteverwertung... das muss ich mir merken ;o)

    lg betty

    AntwortenLöschen