Donnerstag, 10. Mai 2012

**...ATS Review: Sassy Emma...**

...als ich die süße "Sugarplums Sassy Emma" gesehen habe, war in meinem Kopf die Idee für diese Karte zum Muttertag geboren...

...nach anfänglichen Schwierigkeiten und Meinungsverschiedenheiten mit meiner Nähmaschine sowie diversen Verschnitten meines kostbaren Pünktchenpapiers *schnief* hatte ich die Grundkarte fertig (...äh, meine Nerven waren es nebenbei bemerkt auch)...

... den Spruch habe ich mit meinem Lieblingsalphabet "Phoebe" von Quickutz ausgestanzt und mit meinem -ebenfalls- Lieblingsklebestift *g* von Tombow aufgeklebt... die Rosen habe ich alle wieder selber gedreht und zu meinem momentanen Lieblingsblumenstanzer muss ich wohl nichts mehr sagen :o) ...

"Sassy Emma" habe ich mit Distress ink coloriert, ausgeschnitten und dann mit 3D-Pads erhöht aufgeklebt...

...und auch heute gibt es auf dem ATS-Blog noch Karten der Design-Mädels, es lohnt sich also vorbeizuschauen! ...und ich mache mich jetzt mal an die nächsten Geburstagskarten, hachz, ich war echt soooo gut im Rennen :o)
Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Kommentare:

  1. Oh, die ist wieder einmal wunderschön! Die Röschen sehen soooo toll aus, du hast super genäht (trotz Nervenzusammenbruch ;-) ) und alles hast du in einem riesengroßen Herz verpackt - da wäre wohl jede Mutter begeistert. Wirklich, wunderschön!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Och, die ist aber schööön! Und wieder so bezaubernd coloriert - welche Farbe nimmst Du eigentlich für die Haare? Die Stanzherzen müsste ich auch mal wieder vorkramen, die versauern bei mir im Ordner. *schäm*

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. wieder eine ganz tolle karte - da passt einfach alles.

    alles liebe, becky

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur wunderschön... Du hast diese süsse Emma toll in Szene gesetzt (gestellt...) mit diesem grossen Herz! Das sieht super aus... Und die gerollten Blümchen werden ja immer besser!
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte ist wunderschön und die Coloration ist auch super.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Simone

    Das ist eine ganz bezaubernde Karte und Deine Mutter wird sich sicher riesig freuen.

    Auch wenn Du mit den Nerven nun auch fertig bist *lach*, die Arbeit hat sich gelohnt. Die Farbkombination ist wieder sehr schön und die Gestaltung mit den gestanzten und gerollten Blumen finde ich toll. Und das Motiv hast Du natürlich wieder klasse coloriert. Und der Text sieht auf dem Herz einfach super aus.

    Danke noch für Deine Antwort bezüglich des Stanzers. Ich hätte nur noch eine kleine Frage: ist es der Stanzer mit 3 Hydrangeas (eine grosse und zwei kleine Blüten)? Wäre schön, wenn Du mir das noch mitteilen könntest.

    Schönen Abend und liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  7. so schön herzig...!!!
    Perfekt!!!

    liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
  8. Herzallerliebst! Ich glaube die kleinen Blümelchen sind auch auf meiner Karte zu finden! Einfach wunderschön !
    Allerliebste
    Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Ach was ist diese Karte schön geworden.
    Eine tolle Idee und Deine Mutter wird bestimmt Freude daran haben.
    Hey,du bist ja ein Nervenbündel-Näh-Genie!!!
    Das hast du doch supi hinbekommen.
    Ich bezweifle,ob 'ich' die Rundungen des Herzchens so toll hinbekommen hätte.
    In dir schlummern wohl noch mehr Talente,von denen du nichts erahnst.
    Ich bin heute auch ein Nervenbündel
    und zu NICHTS mehr fähig.

    Mein kl.Luca .atte .eute eine große Portion Kaugummi in ßeinö schönööööö .aarehh.
    Fest wie Zement!!!
    Also falls du mal zum Friseur musst,dann komm zu uns in die Schule.Zitat:"Für mit ohne Geld":
    Haareschneiden umsonst,im zick-zack um die Ecke rum und funktioniert auch mit Linkshänderscheren.
    Mit Knetmasse - Strähnchen ...jede Farbe nach Wunsch oder Zement-Stachel(mit Geschmack)!

    Ich muss jetzt , schlafen geh`n,denn sonst überstehe ich den morgigen Tag nicht....

    Alles Liebe

    Marion

    AntwortenLöschen
  10. What a sweet heart. Love your coloring and the flowers.
    Tons of Hugs, Dangina

    AntwortenLöschen
  11. *ggg* ich war auch mal gut im Rennen....das war im April. Jetzt bin ich wieder am A...und muss mich sputen mit Karten machen, aber bloggen soll ja auch nicht zu kurz kommen, daher bin ich grad bei dir auf Besuch und bewundere dieses hübsche Muttertagskärtchen.........MUTTERTAG????????????????????????????????????? Ach du grüne Neune....das wäre morgen!!!!! *Zensiert*-*Zensiert*-*zensiert*...ich bin dann mal weg!
    GLG, Alessandra

    AntwortenLöschen
  12. Die ist total zauberhaft geworden.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Simone,

    Deine Karte ist super schön geworden!!
    Der Nachfolger davon in spanisch übrigens auch. :-)

    Liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen