Samstag, 25. Februar 2012

**...SEME: Challenge #26...**

...ich kann es manchmal kaum glauben, wie die Zeit momentan an mir vorbei rast... war nicht eben erst Weihnachten?! Seufz... Ist ja nicht so, dass ich mich nicht auf die Samstage bzw. die Wochenenden freuen würde, doch ich frage mich immer öfter, wo die Zeit geblieben ist. Wird euch bestimmt nicht anders gehen?!

Jedenfalls gibt es heute schon wieder eine neue Challenge beim Stempeleinmaleins. Und das ist meine Karte dazu. Habe ich schonmal erwähnt, dass ich einfach nicht nach Sketchen arbeiten kann? Ich tu mich unwahrscheinlich schwer die unterschiedlichen Elemente einzusetzen. Die Karte hat mich daher mal wieder eine Nachtschicht gekostet. Und einige Nerven :o) - was aber auch an dem 3D-Lack gelegen hat, der mir zum Schluss (als alles schon geklebt war) schön über das Motiv gelaufen ist....arrgghh. Daher hat die liebe Maus auch 3 Luftballons in der Hand (statt 1). Hüstel. Naja, so lange sie nicht davonfliegt :o) ...

...coloriert habe ich mit Distress inks und dann noch Akzente mit 3D-Lack gesetzt (für den ich ganz eindeutig zu wenig Geduld habe was die Trockenzeit angeht), der Muffin ist auch nochmals separat mit 3D-Pads aufgeklebt...


Ach ja, die Option für diese Challenge lautet "Blumen" - das haben/können wir doch alle gut, oder :o) ...
...der SEME-Challenge-Sketch für die nächsten 4 Wochen ist von der lieben Yvonne...

...und der Gewinn wird von Embellishments.de gesponsert...



Ich wünsche euch viel Spaß beim Kreativsein, habt ein schönes Wochenende und lasst es euch gut gehen!

Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Kommentare:

  1. Huhu Simone

    Deine Karte ist einfach supersüüüß...die Farben mag ich total gerne und Deine Gestaltung ist wieder SPITZE :0)))

    Hab ein schönes WE ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hey,du "Ungeduldige"....,

    sieht doch auch mit 3 Ballons supi aus.

    Hach,ich kann dich ja sooooo gut verstehen,denn in "Geduld üben" muss auch ich noch üben,üben,üben...

    Auf einer Seite vergeht die Zeit viel zu schnell-auf der anderen viel zu kurz...*seufz

    Aber dein Werk ist doch zauberhaft geworden.
    Schön,wie du den Sketch umgesetzt hast!!!
    Und ich weiß,ich wiederhole mich:
    Super Coloration!!! *neidischistdiemarionjedesmal*

    Schade,dass ich nicht mal einen deiner workshops (Tombow)besuchen kann,denn ....,ja wir wohnen einfach zu weit auseinander :((((

    Habe auch du ein schönes Wochenende,
    dieses wünscht dir

    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone,
    deine Karte finde ich ganz toll. Die Maus ist immer wieder toll und mit Passtelltönen klasse. Als ich Deine Karte bei Stempeleinmaleins gesehen habe, bin ich gleich mal auf Deinen Blog. Schaue mich jetzt mal um!
    Gruss Sonny

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so liebevoll gestaltet und herrlich dekoriert, da paßt ein fach alles!
    Beim Betrachten geht einem richtig das Herz auf.

    AntwortenLöschen
  5. Wie du kannst nicht nach Sketchen arbeitetn, das glaubste ja nicht wirklich oder ;0) Die Karte ist ein Traum, so ganz in deinen Farben, wunderschön. Und die Maus ist ja so sweet. Das kleine braune, halb heraus schauende Kreislein ganz hinten, woher stammt das?

    Ein schönes WE wünscht Dani

    AntwortenLöschen
  6. Hi Simone,
    was für eine Geschichte... Ich glaube, Du bist einfach nicht geschaffen für Flüssigkleber. Aber mal abgesehen davon, dass die Karte megasüß geworden ist (trotz oder gerade wegen der drei Luftballons) hast Du mal wieder bewiesen, dass Du auch mit solchen kleinen Problemchen absolut souverän umgehen kannst.
    Hättest Du es nicht extra erwähnt, hätte es vermutlich NIEMAND bemerkt, dass Du die zusätzlichen Ballons hinkleben MUSSTEST *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Die Karte ist wunderschön geworden! Sieht doch super aus mit 3 Luftballons... Manchmal muss man ganz schön erfinderisch sein, um kleine Patzer zu "verstecken"... Aber das ist Dir wunderbar gelungen!
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  8. It's very nice! and i like the colours
    groetjes Josje

    AntwortenLöschen
  9. eine wunderschöne karte
    gr.agnes

    AntwortenLöschen
  10. Die Karte ist sehr hübsch. Die Colorierung gefällt mir sehr und die soften Farben auch.
    Ich arbeite gerne nach Sketchen- kommt natürlich auf den Sketch an :-)

    AntwortenLöschen
  11. Okay, der Sketch ist nicht der Einfachste. Das Endprodukt ist aber absolut fantastisch. Gefällt mir soooowas von gut. Bin total verliebt in Dien Kärtchen. Wuuuunderschön.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  12. ich kann dir ja sowas von gut nachfühlen...Sketche sind für mich auch der blanke Horror. Mir hat mal jemand gesagt, dass es völlig einfach ist und auch blöd, dass man eine Vorlage bekommt, nach der man arbeiten muss, es gäbe nichts einfacheres und man müsse selber nicht studieren. Naja... also ich finde es gibt nichts Schwierigeres als eben nicht selbst zu studieren...

    Aber fertig blabla und jammer-motz-motz... ab und zu muss man da halt durch, wenn man in einem DT ist, ja ja...

    Deine Karte ist jedenfalls wie immer ganz zauberhaft geworden und gefällt mir total gut. Am liebsten hätte ich gerne jedes Werk von mir persönlich bei mir in der guten Stube *ggg*

    Ganz liebe Grüsse
    Alessandra

    PS: Und ich weiss auch nicht, wo die Zeit bleibt...

    AntwortenLöschen
  13. Simone, das ist ja wirklich ein bezauberndes Kärtchen geworden! Ganz genial!!!
    Lg, Alma

    AntwortenLöschen
  14. Also, ich habs dir ja schon persönlich gesagt: mit einem Luftballon hätte ich die Karte gar nicht so gut ausgesehen - manchmal muss der liebe Gott einfach nachhelfen (grins).
    Die Karte ist soooo schön. Da passt wieder alles bis ins kleinste Detail und alles ist sooo liebevoll arrangiert.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Simone

    Meiner Meinung nach hast Du den Sketch sehr schön umgesetzt; mir wäre der "zu schwer" gewesen, weil er für mich zu viele verschiedene Elemente hat *grins*.
    Deine Karte finde ich ganz toll. Das süsse Motiv hast Du wunderschön coloriert (und wenn ich es so sehe, müsste ich es auch wieder einmal einsetzen...) und die zarten Farben passen sehr gut dazu. Und die 3 Ballons geben der Maus doch gerade eine spezielle Note und machen sie einmalig, d.h. Du hast den "Fehler" toll korrigiert.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  16. wau... deine Karte ist ein Traum geworden! Die Auswahl der Farben und der Details, alles passt pefekt zusammen und man sieht überhaupt nicht, dass dir die Sketche nicht so liegen, im Gegenteil. Ich bin begeistert!!
    LG aus der Schweiz
    Doris

    AntwortenLöschen
  17. Nein, wie goldig ist denn die Karte bitte? *seufz* Ich finde der kleinen Bäckermaus stehen drei Ballons besser als nur einer, auch wenn diese Kombi nur aus der Not heraus entstanden ist. :-)Den Sketch hast Du super umgesetzt. Die Karte gefällt mir rundherum suuuper gut!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen