Samstag, 3. September 2011

**...SEME: Knopfparade...**

...oder heute gibt es wieder einen wunderbaren Tipp zur Resteverwertung *g*. Die liebe Flati ist heute erneut Gastdesignerin beim Stempeleinmaleins und hatte eine tolle Idee um eigene Knöpfe zu gestalten.

Geht ganz einfach. Man benötigt nur ein paar Papierreste, Motivstanzer, ein Loch-Werkzeug, 3D-Kleber und gaaaaanz viel Geduld (also für den Kleber *g*). Wie das ganze geht, könnt Ihr Euch auf dem SEME-Blog oder bei Flati anschauen.

Das hier sind auf jeden Fall meine Eigenkreationen: Ich liebe ja die Serie "Bittersweet" von Basic Grey- und so kann ich mir ganz einfach meine passenden Knöpfe machen :)
Auch der Stern mach sich sehr gut finde ich. Und die Bärenköpfe sind doch einfach zu niedlich...

...wie gesagt, geht ganz einfach. Eigentlich *g*. ABER ich bin so ein ungeduldiger Mensch wenn es um das Trocknen von Kleber geht. Deshalb muss ich mich auch sehr beherrschen und die mit 3D-Lack bestrichenen Knöpfe gaaaaanz weit weg legen und am besten bis zum nächsten Tag vergessen. Dann ist auch sicher alles getrocknet...

...und diese kleine Box, gefüllt mit den Knöpfen würde ich gerne tauschen...

...bin nämlich jetzt im Tauschfieber :) ... gegen irgendwas selbstgemachtes... schreibt mir doch einfach einen Kommentar, wenn Ihr Lust habt...

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!


Liebe Grüße Simone Free         Smiley Courtesy of www.millan.net

Kommentare:

  1. Deine Knöpfe sind toll geworden - ich habe auch schon oft welche gemacht nach Flati`s Vorgabe.
    Anstatt Löcher reinzustanzen kann man sie auch eine lange Nadel mit Kopf durchführen - dann hat man einen schönen Stecker für seine Karten - mach ich öfter und steck das dann in die Blumen auf der Karte ...
    Ganz liebe Grüße und ein schönes WE
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  2. Oh die knöpfe sind aber fein und die Box erst !!!!!
    Hm... mal überlegen was ich Dir dafür bitten könnte.
    Vielleicht ein Notizbüchlein oder ne Schachtel oder,oder......
    Sag doch mal was Du gern hättest.
    LG Meli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone,

    Deine Knöpfe und auch die Box gefallen mir super. Ich würde gerne mal wieder mit Dir tauschen, aber gegen was? Hast Du was Bestimmtes im Kopf? Ich bin für fast alles offen *gg*. Meld Dich doch einfach bei mir.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Simone,

    wunderschön wie immer! Sind natürlich auch meine Farben!
    Da ist es echt schwer ein Tauschobjekt zu werkeln...
    Sehen wir uns auf dem Mekka?
    Hast du eigentlich schon gesehen...
    bin unter die Blogger gegangen...
    http://stempelisland.blogspot.com/
    Aber mit dir kann ich nicht mithalten..
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Simone,

    wunderschön wie immer! Sind natürlich auch meine Farben!
    Da ist es echt schwer ein Tauschobjekt zu werkeln...
    Sehen wir uns auf dem Mekka?
    Hast du eigentlich schon gesehen...
    bin unter die Blogger gegangen...
    http://stempelisland.blogspot.com/
    Aber mit dir kann ich nicht mithalten..
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Die Knöpfebox ist wirklich super-zauberhaft geworden.

    LG Silvia

    P.S.: ich freue mich sooo sehr aufs Wochenende.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie süß.....eine tolle Aufbewahrung für Knöpfe o. ä.,so schön gestaltet...einfach klasse.
    Wo bekommst du eigentlich immer diese coolen Döschen her?marionalleswissenmusssorry
    Hatte schon den Verdacht es wären Fishermentsoddawiedieheißenabbawarwohlnix........
    Bis bald wieder
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. huhu Simone,

    eine tolle Box mit schönen Knöpfen hast du da gewerkelt.
    leider bin ich zuim Tauschen gerade nicht da, aber da ergibt sich bestimmt mal wieder eine Gelegenheit. Vielleicht mache ich auch mal was....nachdenk....!
    Herzliche Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Simone

    Das sind tolle Knöpfe und die Box dazu gefällt mir auch sehr gut.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen