Freitag, 26. Juni 2009

**...wo bleibt die Zeit...**

...ein 24-h-Stunden Tag ist mir momentan einfach zu kurz, hat vielleicht jemand ein paar Stunden für mich übrig (tausche gegen Stempelabdrücke *g*)? Eigentlich habe ich ja richtig viel Zeit, doch diese ist so vollgepackt mit Aktivitäten... Ich war tatsächlich jeden Tag in dieser Woche unterwegs und komme so erst heute dazu mal wieder ein Kärtchen zu zeigen. Mit meiner neuesten Errungenschaft (ein dickes *Dankeschön* an Steffi *drück*):
...Ja, ich weiß, wieder rosa/braun...
...ich kann halt nicht anders :) ......leider kommen die Farben auf dem Foto nicht so schön rüber, ich glaube die nächste Anschaffung wird eine neue Kamera sein... und vor allem sieht man leider auch die Schattierung der Coloration nicht so toll, für die ich ungefähr 1 Stunde gebraucht habe....

Ansonsten werde ich vielleicht am Wochenende ein wenig Zeit finden kreativ zu sein. Momentan bin ich immer noch damit beschäftigt Ordnung in mein Bastelchaos zu bringen und habe hierfür heute ein kleines Regal montiert um Bänder aufzubewahren. Gedankenlos habe ich die Bohrmaschine auf dem Boden abgestellt und bin beim nächsten Umdrehen schön mit dem Schienbein hängengeblieben. Den Schmerz muß ich wohl nicht näher beschreiben *jaul*. Jedenfalls ziert jetzt eine schöne Schramme nebst dickem blauen Fleck mein Schienbein. Auch schick. Rosa und braun hätte mir allerdings besser gefallen *g*.

Am Dienstag war ich mit meiner Mutter im Musical "We will rock You", das derzeit in Stuttgart im SI-Centrum spielt. Ich kann es nur empfehlen. Es war sooooo schön. Und vor allem supergeile Musik und superwitzige Story. Ein kleiner Ausflug aus dem Alltag in eine wirklich verrückte Welt. Wir haben gelacht und getanzt und mitgesungen- herrlich!

So, nun widme ich mich wieder meiner Kaufrauschbeute *hüstel*, damit ich Euch bald wieder was kreatives zeigen kann.

Habt ein schönes Wochenende,

liebe Grüße Simone

P.S. Ein ganz liebes Dankeschön für die netten Kommentare, die ich hier immer wieder vorfinden darf. Ich freue mich sehr, wenn Ihr mir schreibt, ich empfinde es als kleine Wertschätzung meiner kreativen Arbeit und das fühlt sich ganz prima an :)

Mittwoch, 17. Juni 2009

**...heute...**

...war ein wirklich schöner Tag nach all den Tagen voller Regen, Sturm und Gewitter. Ich bin heute morgen bei strahlendem Sonnenschein mit dem Radel zur Arbeit gefahren, danach noch schön ins Freibad, in der wunderbaren Sonne gelegen und anschließend war ich noch meine Strecke laufen... Hach... Traumhaft. Endlich Sommer. Deshalb bin ich momentan auch nicht wirklich kreativ. Genieße jeden Sonnenstrahl an der frischen Luft...

Trotzdem hab ich noch ein kleines Kärtchen für Euch. Ein Geburtstagsgruß für mein Lieblings-Bibbele (zu deutsch: kleines Küken): endlich konnte ich den witzigen Hühner-Stempel von Penny Black einweihen... Ich glaube der liegt wohl schon ein paar Monate hier bei mir ohne jemals Beachtung bekommen zu haben......ein Hühnchen habe ich aus der Karte rausspazieren lassen......und die Geschenke habe ich auch nochmals in 3D aufgeklebt...... das Bibbele hat sich sehr gefreut und ist mit einem Grinsen im Gesicht dagesessen- ich auch!

Liebe sonnige Grüße

Simone *im Glück*

Donnerstag, 11. Juni 2009

**...Karten-Marathon...**

...nachdem ich endlich meine Papier-Schnipseln farblich sortiert habe (genialer Tipp von Steffi *thanks)... habe ich jetzt wieder ein kleines Stückchen Ordnung mehr in meiner Kreativ-Werkstatt (Chaos?) und diese Karten ausschließlich aus Resten (bis auf den Karten-Rohling) gestaltet. Und da ich schon den ein oder anderen Stempelabdruck ausgemalt hier liegen hatte, sind doch einige Karten zustande gekommen.... aber schaut selbst:

...ein kleines Kärtchen (5 inch) mit meinen Lieblings-Stempeln von CCDesign, coloriert mit Albrecht Dürer Aquarellstiften......meine Lieblings-Sonnenblumen-Tilda... mein letzter Abdruck... schnief......coloriert mit Polychromos......hier habe ich ein paar Mini-Kärtchen (4,5 inch) mit den geschenkten Gorjuss-Abdrücken gestaltet (*winke zu Nicole rüber*)......coloriert wieder mit Polychromos......und was mich bei diesen Kärtchen ganz glücklich macht, ist die unterschiedliche Mattung;
die ovalen Motive sind Spellbinders, der Hintergrund ist mit der Slice geschnitten- traumhaft schön wie ich finde... und so langsam kann ich mich mit dem Maschinchen anfreunden *g*...hier eine große Karte... was soll ich sagen, ich komme einfach von der rosa/braun-Kombination nicht weg :)...eine kleine Auftragsarbeit: die Beschriftung des Hochzeitsalbums......und noch ein Nachtrag zum Playmobil-Land:
...ist der kleine Mann nicht zum knuddeln... und schaut Euch erst die geniale Latzhose an... die hab ich aus Amerika mitgebracht... hach... ...wir hatten einen traumhaft schönen Tag mit den Zwergen... und hätte nicht mein Vater eine supergeniale Abkürzung gewußt, wären wir wohl auch gut und gerne 1 Stunde früher angekommen *g* aber was soll ich sagen... das Beste ist in diesem Fall den Mund zu halten und sich seinen Teil zu denken...
Der FunPark ist auf jeden Fall für Familien sehr zu empfehlen. Überall darf gespielt, getobt und gelacht werden- Kind sein. Ein riesengroßer Abenteuer-Spielplatz mit Unmengen an Playmobil-Spielzeug- lässt die Kinderherzen natürlich höher schlagen *g* - naja, meines auch hin und wieder, den ich hab mir die kleine Maus geschnappt und war mit ihr rutschen.
..Fazit: wir waren nicht das letzte Mal dort...

Und dann geht noch ein großes Dankeschön an meine Lieblings-Gabi, vielen Dank für den herrlich-fröhlichen Abend mit den Blaumeisen, das Nachhausebringen und das Mitsuchen *g*... es war so schön (bis auf das Suchen *g*)...und das Beste, ich hab eben gesehen, dass wir in meinen Geburtstag mit den B's reinfeiern könnten... wäre eine Überlegung wert, oder?...

So, nun ist genug für heute. Denn ich bin eine der wenigen, die morgen arbeiten darf... tststs...

Alles Liebe und vielen Dank fürs vorbeischauen,

Simone

Dienstag, 9. Juni 2009

**...ganz viel Neues...**

...habe ich zu berichten, weil ich so lange nicht geschrieben habe. Nun weiß ich gar nicht, mit welchem Ereignis ich anfangen soll. So viele schöne Erlebnisse hatte ich in den letzten Wochen: Stempel-Wochenende mit Steffi, Playmobil-Land mit den Zwergen, stempeln, stempeln, stempeln... Ich warne Euch schonmal vor: das wird ein langer Post mit vielen Fotos :)

Anfangen möchte ich mit dem Stempel-Wochenende bei Steffi... Liebe Steffi, es war wieder wunderschön bei Euch- vielen vielen Dank für Eure Gastfreundschaft und das umwerfend leckere Frühstück :) ... ich sag nur kreatives Chaos...
...so viele schöne Stempel... ich selber hatte mal wieder viel zu viel mitgeschleppt... wann werde ich es wohl lernen, dass wir nicht mehr als 2-3 Karten schaffen, da wir viel zu sehr mit Sabbeln und Klönen beschäftigt sind :)...das war meine Karte... immerhin 1!!!
Bisher bin ich über Stempelabdrücke colorieren nicht hinausgekommen *g* ...und Steffis Karte... allerdings hatte sie verschiedene Ausführen geschafft......und hier das berühmt berüchtigte Frühstück nach einer viel zu kurzen Nacht, weil ein kleiner, süßer menschlicher Wecker um 9 Uhr befunden hat, dass die Nacht vorbei ist :)...und was soll ich sagen, seit ich bei Steffi mit den Albrecht Dürern coloriert habe, bin ich restlos begeistert von ihnen und Dank Boesner's 20 %-Aktion gehört dieser wundervolle Koffer jetzt mir......und hier meine erste Karte damit.... seufz... was für traumhafte Farben......ein wenig Nervennahrung......und noch eine Auftragskarte...... ein Teil einer Überraschungspost für eine ganz liebe Person. Inhalt der Dose: Sonnenblumensamen... wie passend ist da die niedliche Sonnenblumen-Tilda?!...... ein Kärtchen für die Vorratskiste......und mit dieser wunderbaren Überraschungspost von meiner Lieblings-Imke möchte ich mich von Euch verabschieden... Vielen vielen Dank! Yummi.

Jaaa, es geht mir gut :))))

Liebe Grüße Simone