Donnerstag, 28. Mai 2009

**...Magnolia in braun/blau...**

....jaaaaa, ich kann auch anders :) ... bin mal von meinem rosa/braun-Tick abgekommen und hab mit blau und braun experimentiert, ein ziemlich "altes"Scrappapier rausgekramt und das Ergebnis seht ihr in den nächsten beiden Karten... Dabei ist mir aufgefallen, dass mir immer das ganz dringend benötigte Papier bzw. die Farbe ausgeht, obwohl ich wirklich Unmengen an Papier habe... Geht Euch das auch so? Genau von DIESER Farbe ist nur noch ein kläglicher Rest übrig. Und frau muß deshalb unbedingt wieder Papier bestellen.... tststs...
Und ich muß sagen, dass mir die neuen Magnolias wirklich immer besser gefallen und die Gestaltungsmöglichkeiten ganz prima sind. Werde mich beim Mekka bestimmt mit sehr sehr vielen neuen Motiven eindecken *habenwill*
Bis dahin muß ich Euch halt mit diesen beiden Motiven vertrösten *g*
...hier habe ich ein paar selbstgehäkelte Blümchen verarbeitet, die habe ich von einem lieben Hühnchen im Tausch bekommen... macht sich wirklich gut, oder? Möchte allerdings nicht wissen, was das für eine Arbeit ist......leider kommen die Farben viel blasser rüber...was sagt Ihr zu den tollen Herzsteinchen als Haargummi? Ist der Knaller, oder? *g*...
Viele Grüße,
Simone- in Vorfreude auf ein langes Wochenende!

1 Kommentar:

  1. Hallo Simone,

    mir gefallen die Kärtchen super gut, die Kombi solltest du häufiger mal benutzen, die macht sich gut.
    Mir geht es genau so, das gebrauchte Papier ist immer leer, ist doch schlimm, oder?

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen