Sonntag, 30. Dezember 2007

Neujahrsgrüße



Habe in einem Advents- Bastelbuch eine tolle Idee für kleine Engel gesehen. Meine Umsetzung: Schutzengel für das neue Jahr.
Sind die nicht niedlich?! Ich liebe diesen herrlichen SchnickSchnack... :-)
Da fällt mir auf, ich habe die Flügel vergessen. Hmmm, kann bei Nachtschichten schonmal passieren... Gefallen tut er mir trotzdem...

....da waren es nur noch 38....




So, eine Nachtschicht später :-) kann ich nun endlich weitere Karten zeigen. Es sind noch ein paar Neujahrskarten entstanden, aber ohne Jahreszahl (...wer weiß, ob diese alle noch verschreiben werden...), Geburtstagskarten und als Auftrag für meine Schwester Einladungskarten zur Konfirmation für einen Jungen. Das fand ich doch schon schwieriger, da ich keinen passenden Stempel hierzu habe. Habe nun einfach ein paar Penny Black Stempel "umfunktioniert"- mal sehen ob sie gefallen!
Und somit sind wir bei 38 fehlenden Karten...


Mittwoch, 26. Dezember 2007

Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.

...hab ich eben gelesen und für gut befunden...


56 cards 'till Hannes came back...




















...oder wie verbringe ich meine Zeit während Schatzi am anderen Ende der Welt auf Entdeckungsreise ist...


Zur Vorgeschichte:
Schatzi ist für 4 Wochen weg. Ich: Wie soll ich das Überleben? *Schnief* Er: Jetzt kannst endlich mal in Ruhe stempeln, hast doch sonst immer zu wenig Zeit dafür. Ich: Stimmt eigentlich. Er: Machst einfach 28 Karten, für jeden Tag eine. Ich: Pah, kein Problem. Er: Na gut, dann als Herausforderung 56 Karten.... Ich: Hmmm, dann mal los....
Und hier startet der Countdown: die ersten 8 Karten, somit wären wir bei 48 fehlenden....

Dienstag, 25. Dezember 2007

...mein erster strickender Versuch...


Da ich jeden Tag zur Arbeit mind. 1 Stunde in der Bahn sitze und diese Zeit leider nicht zum Stempeln nutzen kann, bin ich auf die Idee gekommen, ich könnte mit Socken stricken beginnen. Es gibt sooo tolle Wolle, die mich schon sehr lange fasziniert. Gestern habe ich es dann umgesetzt (nach anfänglichen Schwierigkeiten durch jahrelange Abstinenz *g*) und mit meinem ersten Socken begonnen. Meine Mom ist zum Glück ein kleines Handarbeitsgenie und hat mich schnell in die Kunst des Strickens eingelernt. Habe sodann bis nachts um 3.30 Uhr gestrickt- was man aufgrund des gestrickten Werkes nicht unbedingt glauben mag :-) Aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen - und ein strickender wohl schon gar nicht. Trotzdem freue ich mich sehr über mein kleines gestricktes Kunstwerk und bin gespannt, wieviele Stunde ich noch darüber sitzen werde.... und ich werde auch nicht verraten, wieviele Maschen mir bis dahin abhanden kommen...

Montag, 24. Dezember 2007

jede Menge Geschenke





...Weihnachten kommt immer so plötzlich....

Ich denke, das geht nicht nur mir so.... Trotzdem habe ich es geschafft ein wenig kreativ zu sein. Mußte dafür zwar "Nachtschichten" einlegen, aber die Hauptsache ist, dass die Geschenke Freude bereiten. Für ein Lächeln im Gesicht meiner Freunde und Familie hat sich die ganze Arbeit bereits gezahlt gemacht!

Hier ein paar Eindrücke:










Eine kleine "Schmuckschatulle" aus Streichholzschachteln gebastelt. Eine Dose für Kaffeepads, ein wenig bestempelt, sieht doch gleich viel netter aus. Und eine bestempelte Verpackung, darin sind jede Menge kleine Beutelchen mit leckeren Kaffeearomen *lecka*


...bin ich drin?....mein Blog :-)

So, mein zweiter Versuch scheint zu klappen.... Bin ja leider kein PC-Genie, daher hat nicht alles so geklappt, wie ich mir das vorgestellt habe
Aber jetzt bin ich zumindest soweit, dass ich Posten kann und sogar die entsprechenden Bilder einfügen kann *Held*
Schwierig für mich war, einen geeigneten Namen für meinen Blog zu finden. Dann fiel mir ein, dass Hannes Mutter immer sagte, ich sei doch ein verrücktes Huhn... (ich hoffe, das war hauptsächlich auf meine Basteleien bezogen ). Und so bin ich auf "Crazy Chicken – meine kreative Welt" gekommen.
Wünsche Euch viel Spaß beim Lesen, anschauen, selber kreativ sein!