Sonntag, 16. November 2014

**...eine habe ich noch...**

Eine gepimpte Streichholzschachtel meine ich. Dann ist mein kreativer Vorrat erstmal aufgebraucht. Aber ich habe noch ein paar Streichholzschachteln, die auf Bearbeitung warten. Allerdings muss ich jetzt erstmal meinen Umzug voll wuppen und die Wohnung auflösen bzw. die Wohnungsübergabe machen, damit ich diesen Klotz am Bein endlich los habe. Auch wenn mich teilweise die Traurigkeit ein wenig überkommt, denn ich habe sehr sehr gerne in meiner Wohnung gelebt - sie war klein und fein und genau richtig für mich. Und genau am richtigen Ort. Mit "dem neuen" muss ich erst noch warm werden (...und dem deutlich längeren und umständlicheren Weg zur Arbeit...).

Für die Streichholzschachteln eigenen sich die süßen Motive von Purple Onion Designs total gut. Dieses Mal sind alle Motive aus der neuen Kollektion von Stacey Yacula: "A Charming Winter". Das kleine Vögelchen "Mary", das Holzschild "Winter Sign" und der hübsche Schneeflockenhintergrund "Dusting of Snow".

  
Coloriert habe ich mit Distress ink. Der Schneeflockenhintergrund ist mit weißem Pulver embosst. Ich freue mich total, dass man momentan wieder öfter embosst, denn durch das Embossen bin ich vor vielen Jahren überhaupt zum Stempeln gekommen. Ich war so fasziniert vom Schmelzvorgang, dass ich mir direkt ein paar Pülverchen und Stempel kaufen musste. Ja. MUSSTE =) . Kennen wir alle, oder?


Die benutzten Stanzen sind von Magnolia, aus dem Winter Stanzen-Kit. Der "Winter" Schriftzug ist von Purple Onion Designs aus dem Set "Seasons", ebenso das "Warm Wishes"


...und alle 3 auf einen Blick...


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, schön, dass Ihr Zeit für einen Besuch auf meinem Blog hattet =) 

Liebe Grüße Simone

Freitag, 14. November 2014

**..."Birgitta's Snow Heart in blue"...**

Heute habe ich mal wieder eine Swiss Pixie von CC Designs für euch. Eines meiner Lieblingsmotive und aus der neuen November Kollektion: "Birgitta's Snow Heart". Habt Ihr schon gesehen, die Swiss Pixies haben jetzt einen Mund, das gefällt mir total gut. 

Den Hintergrund der Karte habe ich mit den Schneeflocken aus dem Stanzen-Set "It's Snowing" gestaltet. Ich finde das sieht ein wenig wie embosst aus und gefällt mir total gut. Ist zwar ein wenig friemelig die filigranen Schneeflocken aufzukleben aber mit einem feinen Klebepen gut machbar. 


"Birgitta's Snow Heart" habe ich mit Distress ink coloriert. Der Spruch "Warm Winter Wishes" ist aus dem Set von Amy R "Chilled Out"


Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende!
Simone, die immer noch Kisten packt (...ich glaube, das hört echt nie auf...)

Montag, 10. November 2014

**...und noch eine, mit "Walter" von POD...**

...ich habe noch eine Streichholzschachtel gepimpt- das macht fast süchtig =) und ist doch eine nette Kleinigkeit zum Verschenken. Dieses Mal habe ich "Walter" (Skating Penguin) von Purple Onion Designs benutzt. 


Ich habe "Walter" wieder mit Distress ink coloriert. Der Hintergrund funkelt und glitzert wie frischer Schnee =)


"Walter" finde ich sooo lieb - und man kann ihn wunderbar auf den Schlitten "Sled" aus der letzten Winter-Kollektion setzen. Die Bäume "Snowy View" im Hintergrund sind ebenfalls aus dem letzten Jahr - und ich finde es so klasse, dass man die Motive der neuen und der letzten Winterkollektion so toll miteinander kombinieren kann, da passt einfach alles. Die Sprechblase "Hello Winter" ist aus dem Set "Sentiment Bubble" und dann habe ich auch wieder die Briefmarkenstempel aus dem Set "Vintage Holiday Postmark Set" benutzt. In Hintergrund habe ich auch wieder die Schneeflocken "Dusting of Snow" abgestempelt und mit klarem Embossingpulver eingebrannt. 


Teilnehmen möchte ich mit meiner kleiner Streichholzschachtel bei den Kreativtestern, die zur Weihnachtswerkstatt-Challenge aufgerufen haben und selbstgemachte Weihnachtsgeschenke sehen wollen. Es gibt einen supertollen Preis zu gewinnen, also macht unbedingt auch mit!

Schön, dass Ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt- das freut mich sehr =) 

Liebe Grüße Simone

Sonntag, 9. November 2014

**...gepimpte Streichholzschachtel...**

Ich mag sie nicht so gerne leiden, die kurzen Tage des Herbstes. Ich mag gerne die Sonne und das Licht. Ich mag gar nicht gerne in der Dunkelheit außer Haus gehen, den hellen Tag bei der Arbeit verbringen und dann wieder in der Dunkelheit nach Hause fahren. Ne. Gar nicht meins. Was ich allerdings gerne mag sind Kerzen, die kommen jetzt natürlich wieder auf den Tisch und zaubern mit ihrem sanften Schein Gemütlichkeit und Wohlbehagen. Und damit die Streichholzschachtel neben der Kerze nicht ganz nackig auf dem Tisch liegt, habe ich angefangen ein paar Streichholzschachteln zu pimpen. 

Heute zeige ich Schächtelchen Nr. 1 mit "Icicle" von Purple Onion Designs. Im Hintergrund sind meine Lieblingsbäume "Snowy View", die auch im Winter grün sind =) . Der Briefmarkenstempel "Vintage Holiday Postmark Set" ist ebenfalls von Purple Onion Designs. Den Hintergrund habe ich noch mit dem Sternenstempel "Starry Night" und weißem Embossingpulver bestempelt. 


Coloriert habe ich mit Distress ink. Zur Winterzeit muss natürlich auch alles schön glitzern und funkeln. 


Der hübsche Spruch " ganz liebe Weihnachtsgrüße" ist von Jutta ("JM Creation") und gefällt mir total gut. Überhaupt hat Jutta sehr hübsche deutsche Texte, die muss ich euch alle unbedingt noch zeigen *lach*


Ich kann es kaum glauben, nun ist der Sonntag bzw. das Wochenende auch fast schon wieder vorbei. Wieso rast die Zeit nur immer so (vor allem die Freizeit?!) ... 

Habt einen schönen gemütlichen Abend, 

liebe Grüße Simone

...mit meinen gepimpten Streichholzschachteln möchte ich unbedingt bei der "Weihnachtswerkstatt-Challenge" von den Kreativtestern mitmachen. 

Dienstag, 4. November 2014

**..."Snowballed Heidi" von CC Designs...**

Am heutigen 2. Tag der Vorschau für die neuen November-Motive habe ich außer der Reihe nochmals ein Kärtchen mit Christine's Motiv: "Snowballed Heidi". Auf dem CC Designs Blog findet ihr die "aktuelle Vorschau" zu Stempeln von "Roberto's Rascals". Da das nicht so meine Motive sind zeige ich euch lieber eine Swiss Pixie =) . 


"Snowballed Heidi" habe ich wieder mit Distress ink coloriert und auch hier habe ich die schöne Sternenschablone mit 3D-Paste benutzt. Ich nehme übrigens die Paste von Dreamweaver/Studio 490, die ist schön leicht und lässt sich super auftragen und ist sehr ergiebig. 


Die Schneeflocke ist eine Stanze von CC Designs ("It's snowing Die"), ebenfalls das kleine Herz ("Hearts&Arrow Die"). Der Spruch ist wieder aus dem neuen Set "Chilled Out Sentiments". 


Die neuen Stempelmotive gibt es ab dem 06.11.14 im Shop zu kaufen. Und wenn ihr Lust und Zeit habt, dann lasst mir doch ein paar liebe Worte da- ich freue mich sehr =) 

Liebe Grüße und vielen Dank für euren Besuch!
Simone

Montag, 3. November 2014

**...CC Designs November Preview Day1: "Birgitta's Snow Heart"...**

Heute habe ich gleich noch eine neue Karte für Euch, denn es gibt auch bei CC Designs wieder neue Stempel. Die November-Kollektion gibt es ab dem 06.11.14 im Shop zu kaufen und heute am 1. Tag dreht sich alles um die Motive von Christine. 
Ich habe mal wieder ein neues Swiss Pixies Lieblingsmotiv: "Birgitta's Snow Heart". 
Der Spruch ist aus dem neuen Set von Amy R "Chilled Out". Die tollen Schneeflocken sind Stanzen von CC Designs, teilweise habe ich diese doppelt aufgeklebt, das gibt einen schönen plastischen Effekt. 


Coloriert habe ich "Birgitta's Snow Heart" mit Distress ink. Ist sie nicht süß? Das Schneeherz habe ich mit Stickles beglittert. 


Schaut doch auch auf dem Blog von CC Designs vorbei, da seht ihr auch noch die anderen Motive und viele tolle Karten, zudem könnt ihr auch wieder etwas gewinnen. 

Vielen Dank für euren Besuch!

Liebe Grüße von Simone, glücklich zurück in der Stempelwelt =)

Sonntag, 2. November 2014

**... Purple Onion Designs "Louis"...**

Endlich, endlich habe ich mein (verflixtes) Aquarellpapier in einer der zwölfzigvierundneunzig Kisten gefunden =) - und so konnte ich gestern Abend nach langer Zeit mal wieder genussvoll stempeln. Ich habe mir dazu eine kleine Ecke eingerichtet, dazu aber später mehr. Auf meinen neuen Schreibtisch muss ich ja leider noch ein paar Wochen warten - aber so lange kann ich definitiv nicht ohne Stempeln sein. Vor allem nicht in der Vorweihnachtszeit, das geht ja mal gar nicht =)

Ich habe weitere Stempel eingeweiht, alle aus der neuen Serie "A Charming Winter", gezeichnet von Stacey Yacula, zu kaufen bei Purple Onion Designs. Ich liebe, liebe, liebe die Motive von Stacey, habe ich ja hier und da schon einmal erwähnt =) 

Mit der neuen Kollektion dreht sich wieder alles um den Winter. Nicht Weihnachten speziell, so kann man die Motive auch noch später benutzen. Ich habe für meine kleine Kakao-Schachtel die süße Eule "Louis" benutzt und im Hintergrund die "Lamp Post" gestempelt. Der Spruch "Warm Wishes" ist übrigens ebenfalls im Set erhältlich, das es aktuell noch zum Vorzugspreis gibt! Die Schachtel selber habe ich mit dem hübschen Schneeflockenhintergrund "Dusting of Snow" und weißer Stempelfarbe bestempelt. 


Coloriert habe ich "Louis" wie immer mit Distress ink. Zudem habe ich die Augen, den Schnabel und das Innere der Laterne mit 3D-Lack hervorgehoben. Und um das Motiv habe ich wieder mit dem Stardust Pen einen leichten Schimmer gemalt. 


In die kleine Schachtel passen genau 3 Tütchen mit Instant-Kakao. Geht natürlich auch mit anderen löslichen Getränken in Tütchen, mit dem Falzbrett ist man ja absolut flexibel und kann sich einfach der Größe der Tütchen anpassen. 


Ich stehe momentan total auf die Sternenschablone und 3D-Paste. Ich kann mich vage erinnern, dass das vor ca. 12 Jahren auch schon einmal ganz "in" war, allerdings gab es damals Messingschablonen und ich habe es tatsächlich nie geschafft, einen sauberen Abdruck zu erhalten. Mit der 3D-Paste von heute klappt das allerdings hervorragend. Wobei ich auch hier erst zu diversen Billigprodukte gegriffen habe, die mich leider nicht überzeugt haben. Erst auf dem Stempelmekka konnte ich dann bei der Stempelbar DIE Paste kaufen und seitdem bin ich im Stencil-Fieber. 


...und das hier ist mein improvisierter Werkeltisch =) 
Der Campingtisch, der bestimmt schon 21x in Italien beim Camping-Urlaub mit dabei war, dient jetzt vorübergehend als Entstehungstisch. Ist zwar eine relativ wackelige Angelegenheit- aber besser als nichts. Und meiner Muse scheint der Tisch zu gefallen, ich könnt gleich wieder stempeln =) ... wären da nicht noch so 3-4 *hüstel* Kartons, die ausgepackt werden wollen...


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Hier ist schönster Sonnenschein angesagt, deshalb bin ich auch bereits seit 7 Uhr wach. Wenn wir die Jalousien nicht komplett verschließen, dann scheint je nach Sonnenaufgang ab entsprechender Uhrzeit die Sonne direkt in mein Gesicht... Aber gut, der frühe Vogel fängt den Wurm und ich habe schließlich noch viel zu tun....

Vielen Dank für euren Besuch!
Liebe Grüße Simone