Dienstag, 28. Juli 2015

**...Superhero Birgitta...**

Nach einer kleinen kreativen Pause habe ich heute wieder eine Karte mitgebracht. Die Hitze der letzten Tage hat mich so geschlaucht, da war die Muse verschwunden und ich hatte keine Lust auf meine kreative Privatsauna unter dem Dach. Ich hoffe sehr, dass die Stempel, Farben und Stempelkissen mit diesen Temperaturen besser umgehen können als ich- sonst habe ich bald ein Problem... seufz... 


Zurück zu meiner Karte =) Ich habe "Swiss Pixie Superhero Birgitta" von CC Designs mit Distress ink coloriert und dann jede Menge Stanzen benutzt um die Karte auszuschmücken. Erst war mir nach clean und simpel aber irgendwie sind dann noch die Blümchen auf die Karte gehüpft - und dann durften sie auch bleiben =) Das hübsche Papier ist von Maja Design. 


Schön, dass Du vorbeigeschaut hast! 

Liebe Grüße Simone



Donnerstag, 16. Juli 2015

**..."Sunny"...**

Ich mag die niedlichen Piepmätze von Stacey Yacula total gerne. Heute habe ich "Sunny" gestempelt,  der macht mir doch gleich gute Laune mit seinem Partyhütchen =) . Ein gestanztes "hello" geht eigentlich auch immer - ansonsten habe ich mein Mini-Kärtchen wieder recht schlicht gehalten, das mag ich momentan sehr gerne. 


Ich freue mich, dass das Wochenende fast schon wieder vor der Türe steht und hoffe, dass ich ein paar Stunden abzwacken kann um kreativ zu sein... 
Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße Simone

Mittwoch, 15. Juli 2015

**...Superhero Henry...**

 Es gibt eine neue Tag-Stanze von CC Designs, die total genial ist. Sie heißt "Make a Tag"-Die. In dem Set enthalten sind zwei verschiedene große Tags mit genähtem Rand sowie diverses Zubehör. Die beiden Tags kann man auch prima zusammen verwenden- wie hier bei meinem Lesezeichen-Tag mit "Superhero Henry"


"Superhero Henry" habe ich mit Distress ink coloriert und dann den Umhang beglitzert. Die Sprechblase "Hi" ist aus dem "Super Duper" Sentiment-Set von Pollycraft. Die Sterne im Hintergrund sind aus dem Set "Bam Pow Pop"


Vielen Dank für deinen Besuch! 

Liebe Grüße Simone

Dienstag, 14. Juli 2015

**..."HEMA" und ein Sticky Notes-Büchlein

Vor einiger Zeit bekam ich eine nette Mail der Firma "HEMA". HEMA mag dem ein oder anderen schon bekannt sein, mir von einem Holland-Besuch vor vielen Jahren. Nun gibt es HEMA auch in Deutschland bzw. sie haben einen Online-Shop. Ich durfte den Shop testen und muss sagen, ich bin überzeugt. Die Bestellung war total easy, der Versand erfolgt über Hermes (versandkostenfrei ab 15 €!) und man kann sich die Bestellung auch an einen Hermes-Shop liefern lassen konnte, was echt praktisch ist, wenn man berufstätig oder tagsüber nicht zuhause ist. Der Versand war superschnell, innerhalb von 2 Tagen war die Ware bereits verschickt - toll! 

Wie Du siehst habe ich eine bunte Mischung bestellt, denn HEMA bietet nicht nur Bastelartikel. 
Einziges Manko: bei manchen Artikeln gibt es eine Mindestbestellmenge. Stört mich jetzt bei Verbrauchsmaterial wie Heftchen und Sticky Notes nicht so sehr - was ich allerdings mit 2 gleichen Stempeln machen soll...


Ein Klassiker ist das Prägegerät. Das kommt mit zwei verschiedenen Rädern (und witzigen Motiven wie z.B. einer Schere oder einem Herz/Stern) und einem schwarzen Prägeband. Damit ich nicht gleich auf dem Trockenen sitze habe ich mir bunte Bänder mit bestellt. Coole Farben, oder und preislich absolut topp!


... und einige Heftchen/Notizbücher zum Pimpen... die Hülle aus Kraft-Cardstock finde ich total genial...


Das Sticky-Notes Heftchen musste ich auch sofort pimpen, da ich meinen neuen "Maus-Stempel" von Jutta einweihen wollte. 


Den genähten Rand habe ich mit der tollen Stanze "Genähte Linien" gestanzt. Damit kann man jede Papiergröße mit unechten Nähten versehen. Der "Notizen"-Schriftzug ist ebenfalls eine Stanze von Jutta


Ein großes Dankeschön an HEMA für diesen Test! Ich bin überzeugt und bestelle bestimmt bald wieder! Alleine schon wegen des Sticky Notes Heftchens =) - das ist so eine praktische Geschenkidee... 

Liebe Grüße Simone

Montag, 13. Juli 2015

**..."Genähte Linien"...**

So heißen die neuen Stanzen von Jutta, mit denen Du eine Fake-Naht (also eine unechte Naht ohne Faden) auf Dein Papier stanzen kannst. Das Set "Genähte Linien" ist total genial, da Du damit jede beliebige Größe des Papiers mit einer unechten Naht versehen kannst. Es gibt eine gerade und eine geschwungene Linie mit den unechten Nähten sowie eine geschwungene Linie, die richtig schneidet, z.B. für Hügel. Auf meiner Karte siehst Du die gerade Naht, mit der habe ich den Rand gestanzt. 


Die "Maus mit Herz" habe ich mit Distress ink coloriert. Den Spruch "Ich sag' mal kurz Hallo" habe ich ohne das Hallo gestempelt (einfach das Hallo vor dem Einfärben abgeklebt) und dafür das "Hallo" als Stanze benutzt. Ich mag die Kombination aus Stempel und Stanze total gerne. Das "Hallo" ist 3x ausgestanzt und übereinander geklebt, das gibt einen tollen plastischen Effekt.


Hier siehst Du das ganze Set mit den 3 verschiedenen Stanzen. 



Ich habe alle Artikel mit einem Link für Jutta's Shop hinterlegt - viel Spaß beim Stöbern =) 
Gerne möchte ich Dich auch einladen den Blog von Jutta zu besuchen, da zeigen meine DT-Kolleginnen superschöne Karten und Projekte! Hier gehts lang: "Stempel, Karten und mehr"-Blog

Liebe Grüße Simone

Montag, 6. Juli 2015

**...Viel Glück...**

Ich hatte richtig Glück mit meiner letzten Lieferung von Jutta (JM-Creation). Trotz Poststreik war die heißersehnte Ware innerhalb von 5 Tagen da. Ich habe ein paar neue Stempel und geniale Stanzen bekommen. Trotz sauna-ähnlicher Temperaturen in meinem Bastelzimmer unter dem Dach musste ich die Stanze "Viel Glück" gleich einweihen. 



Passend zum Spruch habe ich "Lucky" von Purple Onion Designs gewählt und mit Distress ink coloriert. "Lucky" ist aus der neuesten Kollektion "Sweet Occasions" von Stacey Yacula. 


Den Schriftzug "Viel Glück" habe ich 3x ausgestanzt und aufeinander geklebt, das ergibt einen tollen, plastischen Effekt. Das Tag ist eine Stanze von CC Designs "Make a Tag"


Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich gehe mal wieder schwitzen ....ähhhh stempeln =) 

Liebe Grüße Simone


Donnerstag, 2. Juli 2015

**...CC Designs July-Release "Superhero Birgitta"...**

Wie gestern versprochen zeige ich heute noch ein neues Motiv aus der Juli-Kollektion von CC Designs: "Superhero Birgitta". Ich oute mich als Fan der Superhelden- da finde ich natürlich Superhero Birgitta auch total genial =) 

Die weißen Sterne habe ich mit der neuen Schablone "Falling Stars" und weißer Embossingpaste gemacht. Die silbernen Sterne sind aus Glitzerpapier ausgestanzt. Die Sternenstanze wie auch das "Super" sind aus dem neuen Stanzen-Set "Make a Card #7 Superhero Die". Ich finde es so genial welche Ideen Christine für Stanzen hat. Coloriert habe ich mit Distress ink. Ansonsten ist die Karte wieder mal recht schlicht gehalten- so mag ich es momentan am liebsten und das simple Design bringt das Motiv doch richtig schön zur Geltung. 


Ab heute gibt es die neuen Motive übrigens im Shop zu kaufen =) ...

Liebe Grüße Simone